NEWS

NEUER WEBAUFTRITT DES TSV ECHING

A. Beer - 07.05.2022 / Unsere Homepage präsentiert sich in einem neuen, frischen Layout, nachdem unser bisheriger Webauftritt etwas in die Jahre gekommen und die Benutzerfreundlichkeit nicht mehr zeitgemäß war. Deshalb haben wir unseren gesamten Internetauftritt überarbeitet. Lasst uns gern eure Verbesserungsvorschläge und Feedback per E-Mail an info@tsveching.de zukommen.

75 JAHRE TSV ECHING - FESTWOCHENENDE IM JULI

A. Beer - 25. 04.2022 / Der TSV Eching wurde am 25. April 1947, also vor 75 Jahren im Echinger Huberwirt von 55 Echinger Bürgern gegründet. Dieses Jubiläum feiern wir mit einem dreitägigen Festwochenende vom 15.-17. Juli auf unserem Sportgelände an der Dietersheimer Straße. Mehr Informationen gibts hier.

Abteilungsleiter Fabian Goldstein (rechts) stellte unter der Woche die Weichen für die kommende Saison der 1. Herren: Co-Trainer Stefan Karl (links) und Chefcoach Alexander Günther (mittig) verlängerten ihren Vertrag ligaunabhängig.

ERSTE: TRAINERDUO GÜNTHER UND KARL VERLÄNGERT

A. Beer - 06.04.2022 / Der TSV Eching stellt frühzeitig die Weichen für die neue Saison 2022/2023. Unter der Woche verlängerte das Trainerteam der 1. Herrenmannschaft des TSV Eching, Alexander Günther und Stefan Karl vorzeitig ihren Vertrag. Das Wichtige: Beide Trainer verlängerten ligaunabhängig. „Wir sind sehr stolz, dass wir trotz der aktuell schwierigen Situation mit unseren beiden Trainern frühzeitig verlängern konnten“, betont der 1. Vorsitzende Manfred Oster. Derzeit steht der TSV Eching auf dem letzten Tabellenplatz der Bezirksliga Nord und hat über die Abstiegsrelegation noch die Chance die Klasse zu wahren. Der Abstand auf den Relegationsrang 12 beträgt aktuell fünf Zähler. Nach der 1:3-Derbyniederlage am Wochenende gegen den SV Ampertal Palzing wird dieses Ziel aber weiter zu einer riesigen Herausforderung, unmöglich ist es aber nicht.

Alexander Günther stieg erst im Winter vom Co-Spielertrainer zum Cheftrainer bei den Zebras auf, nachdem man sich von Michael Schütz im gegenseitigen Einvernehmen trennte. Zum Amtsantritt betonte Manfred Oster bereits, dass die Position von Günther nicht vom Ausgang der Saison abhängig sei. Auch mit seinem Auftreten in den ersten Spielen hat Günther, für den es die erste Cheftrainerposition ist, nicht nur bei der Vereinsführung Eindruck hinterlassen. „Alex ist sehr reflektiert, analytisch und kommunikativ. Auch bei den Spielern kommt er gut an und die Stimmung ist trotz der sportlichen Situation gut“, sagt Oster und spricht damit auch für Abteilungsleiter Goldstein. Was Oster außerdem beeindruckt: „Er identifiziert sich total mit dem Verein und ist mit Herzblut bei der Sache.”

Neben Alex Günther, ist ebenso Co-Spielertrainer Stefan Karl, die sich beide aus früheren Zeiten aus Franken kennen, ein „Glücksfall“. Karl spielte früher beim FC Eintracht Bamberg in der Bayernliga und absolvierte für den Club in der Saison 2012/13 sogar eine Partie in der Regionalliga. In der Vorbereitung zeigte der 32-jährige, der bevorzugt auf der Außenposition zu Hause ist, dass er den TSV weiter voranbringt. Leider ist er aufgrund eines Muskelfaserrisses derzeit außer Gefecht gesetzt. Aber auch er glaubt nach wie vor an den Klassenerhalt: „Es sind fünf Punkte. Wir sind noch nicht abgeschlagen.“


ERFOLGREICHE JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

A. Beer - 04.04.2022 / Bei der Jahreshauptversammlung des TSV Eching Ende März begrüßte unser 1. Vorsitzender Manfred Oster knapp 90 Mitglieder im Sportheim "Casa Rustica". Wir freuten uns endlich wieder eine Veranstaltung in Präsenz durchführen zu können, zumal die letzte Mitgliederversammlung im Juni 2021 online stattfand. Oster führte souverän durch den Abend und berichtete u.a., dass die Pachtverträge für alle Plätze verlängert werden konnten. Nach der Sanierung des Sportheims steht nun die Umrüstung des Flutlichts auf LED und die Erneuerung der Flutlichtmasten auf den wieder angepachteten Trainingsplätzen 2 und 5 an. Ebenso plant der TSV anlässlich des 75-jährigen Gründungsjubiläums in diesem Jahr vom 15. Juli bis 17. Juli ein Festwochenende mit Fußballturnieren und Abendprogramm sowie einen Festumzug. Mit klarer Mehrheit wurde außerdem die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge zum kommenden Jahr angenommen. Enttäuschend hingegen war, dass von den zu ehrenden Mitgliedern trotz weniger Absagen nur Daniel Amannsberger (Ehrung für 15 Jahre Mitgliedschaft) anwesend war. So sicherte sich "die Wade" den Status des Stars des Abends, unter tosendem Applaus nahm der Flügelflitzer unserer Ersten seine Urkunde entgegen. Schön, dass du bei uns Mitglied bist, Daniel!

EINLADUNG ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Liebe Vereinsmitglieder,

hiermit laden wir euch gemäß § 7 (1) der Satzung fristgerecht zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 31. März 2022, um 19.00 Uhr in die Sportgaststätte „Casa Rustica“ – Dietersheimer Str. 8 – herzlich ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  • Begrüßung

  • TOP 1 Bericht des Vorstandes

  • TOP 2 Berichte der Abteilungsleiter

  • TOP 3 Bericht des Schatzmeisters

  • TOP 4 Bericht der Kassenprüfer

  • TOP 5 Entlastung der Vorstandschaft

  • TOP 6 Änderung der Beitragsordnung: Erhöhung der Mitgliedsbeiträge

  • TOP 7 Ehrungen

  • TOP 8 Anträge

  • TOP 9 Verschiedenes

Anträge sind bis Montag, den 14. März 2022, beim Ehrenrat unter der Postadresse des TSV Eching e.V. einzureichen.

Mit sportlichen Grüßen

Die Vorstandschaft