TSV Eching e.V. - Junioren  
Startseite arrow Mannschaften
Freitag, 4. Dezember 2020
 
 
Mannschaften PDF Drucken E-Mail

F. Uffinger / 18 gemeldete Jugendmannschaften, über 300 aktive Jugendliche, betreut von knapp 40 Trainern, davon zwölf mit einer DFB-Lizenz! So stellt sich die Jugendabteilung des TSV Eching zu Beginn der neuen Saison 2020/2021 auf. Besonders aufgrund der aktuellen Situation können wir hierauf sehr Stolz sein, da viele Vereine von Mitgliederschwund aufgrund der Pandemie berichten. Wie viele andere Vereine, haben auch unsere Trainer ihren Spielern während des „Lockdowns“ wöchentliche Aufgaben gestellt, um so die Begeisterung an unserem Sport, so gut wie möglich zu erhalten. Hierfür ein riesen Dank an alle Verantwortlichen, die während der schwierigen Zeit im Hintergrund fleißig gearbeitet haben. Besonders hervorzuheben sind hier auch unsere Verantwort­lichen für unsere Plätze und einige weitere fleißige Helfer, die unsere Sportanlage in den letzten Monaten auf Vordermann gebracht haben.

Im sportlichen Bereich wurden die Entscheidungen bzgl. der Corona–Situation in der Jugend etwas später getroffen als im Erwachsenenbereich. Anders als im Erwachsenspielbetrieb wurde die alte Saison 2019/2020 im Jugendbetrieb im März beendet. Die bis dahin erzielten Ergebnisse und Ta­bellen sind für die Auf- und Abstiegsregelungen maßgebend.

Unserer U15 dürfen wir ganz herzlich zum Aufstieg in die überregionale Bezirksober­liga BOL Oberbayern gratulieren. Nach vielen Jahren der Abstinenz präsentiert sich die TSV-Jugend damit wieder in ei­ner der höchsten Spielklassen. Mit gro­ßer Freude haben die Verantwortlichen auch die Entscheidung des Bayerischen Fußballverbandes zur Einführung ei­ner Meldeliga im Jugendbereich von der D-Jugend bis zur A-Jugend vernommen.

Damit können die eigenen Jugendteams nun unabhängig von der Leistung des Vorjahres in einer leistungsgerechten Liga gemeldet werden. Im aufstiegsberechtigten Bereich trägt die Ausbildung der vergangenen Jahre bereits Früchte und so werden die U13, die U17 und auch die U19 mit der höchstmöglichen Leistungsstärke eingestuft und starten alle in der neuen Saison 2020/2021 gleich in der überregionalen Kreisliga. Diese Entwicklung zeigt, dass die Jugendabteilung des TSV Eching mit ihrem Jugendkonzept auf dem richtigen Weg ist. Wir wollen versuchen allen die Möglichkeit zu geben, unseren geliebten Fußballsport aktiv zu betreiben, wollen aber auch dazu beitragen, junge Spieler an unsere 1. Herrenmannschaft heranzuführen und auszubilden. Diesen Spagat zwischen Breitensport und leistungsbezogenem Sport gilt es nach wie vor für uns in der Jugendabteilung zu meistern. Um die gesetzten Ziele zu erreichen, haben wir uns in der Jugendabteilung neben einer gewissen Struktur der Verantwortlichkeiten, auch eine Trainerdatenbank angelegt, in der neue, aber auch langjährige Trainer die Möglichkeit haben, sich Informationen über das Organigramm des TSV Eching, die Spielorganisation, sowie altersgerechte Trainingsübungen bzw. Einheiten online via Handy zu besorgen und durchzuführen.

Abschließend möchte ich mich bei all unseren Trainern für ihre tolle Arbeit bedanken, ohne deren Einsatz dies alles nicht möglich wäre, sowie bei der gesamten Vorstandschaft und allen fleißigen Helfern für die gute Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf die bevorstehenden sportlichen Herausfor­derungen, die tollen Events und auch die zu bewältigenden Aufgaben und wünschen allen viel Spaß mit unserer Zebrajugend und ebenso allen anderen TSV-Mannschaften!