TSV Eching e.V.  
Startseite
Samstag, 26. September 2020
 
 
Kiesunion


Techniker Krankenkasse
Erfolgreiches 20. Seven of All
Geschrieben von Anna-Lena Beer   
Montag, 27. Januar 2020

Am Samstag ging das 20. Seven of All über die Bühne und bot wieder spannende Spiele für Groß und Klein. Das legendäre Turnier lockte einmal mehr viele Zuschauer auf die Ränge der Dreifachturnhalle an der Dietersheimer Straße und es galt sehr wohl der olympische Gedanke „Dabei sein ist alles." Mit von der Partie war auch ein guter, fairer Teamgeist, der angetreten war, um das „Wir-Gefühl" im Verein zu stärken. Am Start waren insgesamt acht alters- und klassendurchmischte Teams von der AH, den drei Herrenteams, der beiden Damenmannschaften und der A- und C-Jugend, die in zwei Vierergruppen nach dem bekannten Modus „Jeder gegen jeden" antreten mussten. Am Ende setzten sich die Junkfoodler gegen die Tofulogen durch, mit späten Toren von Philipp Schlegl und Moritz Rodepeter zum 2:0. Ein besonderes Dankeschön gilt Familie Elste und Familie Schiebelbein für die tolle Verköstigung und Stefan Hoffmann, Marcus Heiß, Flo Schönigen und Flo Erhard für die souveräne Leitung und Organisation des Turniers.

Das 20. Seven of All war wieder ein voller Erfolg!

Für die jeweils beste Leistung wurde bei der anschließenden Siegerehrung in verschiedenen Kategorien Pokale überreicht: Ausgezeichnet wurden Sabrina Wörmann als beste Spielerin, Moritz Rodepeter als bester Spieler, Vincent Spangenberg als bester Torwart und Marzuk Shaban als bester Jugendspieler. Marcel Gessler und Daniel Amannsberger holten sich mit jeweils sieben Treffern die Torjägerkanone.

Das Gewinnerteam, die Junkfoodler.

Gewonnen haben die Junkfoodler mit (v. l.) Anna Bergmoser (1. Damen), Stefan Hartl (AH), Luis Huber (3. Herren), Marci Mühlhans (Probespieler), Philipp Schlegl (2. Herren), Hares Ahmadzai (U15), Tommy Niggl (1. Herren) und Moritz Rodepeter (U19).

 

 
Seven of All am Samstag
Geschrieben von Anna-Lena Beer   
Dienstag, 21. Januar 2020
 
Am Samstag gehts rund in der Dreifachturnhalle. Das 20. Seven of All steht an. Los gehts um 14:30 Uhr! Vorm Endspiel heizt die Narrhalla Heidechia mit ihrem Auftritt nochmal richtig ein. Mia gfrein uns!
Seven of All 2020
 
Anna Bergmoser für Bayertreffer des Jahres nominiert
Geschrieben von Anna-Lena Beer   
Dienstag, 14. Januar 2020

Mit dem Gewinn des Bayerntreffers des Monats November in 2018, ist Anna Bergmoser, Spielerin unserer 1. Damen nun für den Bayerntreffer des Jahres 2019 vom Bayerischen Fußballverband nominiert. Stimmt noch bis 22. Januar jeden Tag ab. Annas Weitschusshammer aus rund 30 Metern ist das Tor Nummer 5 unter den 14 weiteren Nomnierungen. Wir wünschen Anna viel Glück und stimmt alle fleißig ab. 

Hier gehts zur Abstimmung.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 33 - 36 von 310