TSV Eching e.V.  
Startseite
Dienstag, 23. April 2019
 
 
Kiesunion


Techniker Krankenkasse
TSV Eching erfolgreich beim Sparkassenwettbewerb
Geschrieben von Anna-Lena Beer   
Sonntag, 23. Dezember 2018

Mit dem Online-Spendenwettbewerb wollte die Sparkasse Freising besonders motivierten und engagierten Vereinen Gelder zur Verfügung stellen. Am 12. Dezember wurden nun die Sieger geehrt. Auch der TSV Eching bewarb sich für neue Netze am Soccercourt an den Seeplätzen. Der Soccercourt wird nicht nur von vielen Mitgliedern genutzt, sondern auch von einigen Kindern und Jugendlichen aus der Gemeinde. Nachdem der Platz seit vielen Jahren sehr häufig frequentiert wird, war es an der Zeit für eine Erneuerung. Insgesamt stellte das Geldinstitut 16 000 Euro an Spendengeldern bereit, die auf die vier Kategorien Bildung und Soziales, Kunst, Öffentliche Einrichtungen sowie Sport und Freizeit verteilt wurden. Der TSV Eching bekamm als Erstplatzierter in der Kategorie Sport und Freizeit mit über 8000 Stimmen 1000 Euro.

Jugendtrainer Peter Hanrieder nahm die Spende in der Geschäftsstelle Freising entgegen.

 

Der TSV Eching bedankt sich bei allen, die bei dem Voting mitgemacht und den TSV dadurch unterstützt haben. 

 

 
Anna Bergmoser erzielt Bayerntreffer des Monats November
Geschrieben von Anna-Lena Beer, Foto: BR   
Montag, 17. Dezember 2018

Anna Bergmoser erzielte den Bayerntreffer des Monats November und setzte sich so mit 45% aller abgegebenen Stimmen gegen ihre fünf Konkurrenten durch. Gestern durfte die komplette Damenmannschaft bei der Verleihung des Preises live beim BR-Klassiker Blickpunkt Sport dabei sein. Moderatorin Julia Scharf überreichte die Trophäe. Anna erhält zudem zwei Eintrittskarten für ein bayerisches Bundesliga-Heimspiel. Durch den Sieg nimmt sie auch automatisch an der Wahl zum "Bayern-Treffer des Jahres" teil. Herzlichen Glückwunsch Anna. Damit habt ihr eure Rekordhinserie nochmal gekrönt!

Hier gehts zum Einspieler!

Moderatorin Julia Scharf überreichte Anna die Trophäe.
 
Champions League Sieger Michael Tarnat empfängt die Zebratrainer in Hannover
Geschrieben von Peter Hanrieder   
Sonntag, 9. Dezember 2018
Beim Besuch in Hannover: (v. li.) Gigi Endlmaier, Ex-Profi Michael Tarnat, Peter Hanrieder und Florian Uffinger. Eine außergewöhnliche Weiterbildungsmöglichkeit bekamen Jugendtrainer des TSV Eching. Gigi Endlmaier, Florian Uffinger und Peter Hanrieder waren für zwei Tage in der nagelneuen Jugendakademie von Bundesligist Hannover 96 und erhielten so einen Einblick ins Nachwuchsleistungszentrum eines Profivereins. Michael Tarnat, einst „Champions League“-Sieger mit Bayern München, jetzt Chef der gesamten Akademie von Hannover 96, stand den Echinger Trainern einen kompletten Nachmittag Rede und Antwort.
TSV-Vorsitzender Rudolf Hauke, früher beruflich in Hannover tätig, hatte über die damalige Bekanntschaftzu 96-Präsident Martin Kind den Besuch ermöglicht. Hannover 96 spielt mit allen Jugendmannschaften in den jeweils höchstmöglichen Ligen und hat sich durch die neue Akademie im obersten Bereich der deutschen Profiausbildungszentren etabliert.
In der Akademie werden Spieler von der U11 bis zur professionellen U23 betreut und ausgebildet. Hauptamtliche Trainer sind ab der U15 in Vollzeit rund um den Fußballnachwuchs beschäftigt. Zudem wurde auch ein Internat ans Verwaltungsgebäude angegliedert.
Gigi Endlmaier, der bereits auch die erste Echinger Mannschaft trainiert hatte, zeigte sich begeistert von der Hospitanz beim Traditionsclub in Hannover: “Das ist für jeden Fußballbegeisterten ein super Erlebnis.“ Nach der Führung über das gesamte Gelände, Sichtung der Kabinentrakte und Begegnung mit allen 40 Mitarbeitern war dann Theorie angesagt. Sven Thur, Trainer der U15, referierte über Trainings- und Spielvorbereitung.
Auf dem Trainingsplatz war Trainingsbeobachtung der U23 mit Ex-Profi Christoph Dabrowski als Trainer angesagt. Auf dem Trainingsplatz daneben waren die Jugendkeeper an der Reihe, die mit Pascal Borel ebenfalls von einem Ex-Profi geführt werden. Auch er war dann für die „Zebra“-Trainer Gesprächspartner am Spielfeldrand. Am frühen Abend stand dann noch ein Leistungsvergleich der U16 auf dem Programm, der zusammen mit Michael Tarnat und weiteren Jugendtrainern beobachtet und analysiert wurde.
Beim Besuch in Hannover: (v. li.) Gigi Endlmaier, Ex-Profi Michael Tarnat, Peter Hanrieder und Florian Uffinger.
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 33 - 36 von 197