TSV Eching e.V.  
Startseite
Montag, 24. Juni 2019
 
 
Kiesunion


Techniker Krankenkasse
Herrenteams in Erding und Moosburg zu Gast
Geschrieben von Anna-Lena Beer   
Freitag, 26. April 2019

Die Echinger Herrenteams sind am Wochenende gleichzeitig im Einsatz. Die Erste ist am Sonntag um 15 Uhr zu Gast beim FC Erding. Die Jungs sind nach den Oster-Erfolgen vergangenes Wochenende um einen Punkt an den Tabellenzweiten Jetzendorf herangerückt und sind nun ein heißer Kandidat für die Aufstiegsrelegation. Vielleicht gelingt die Überraschung, aber die Mannschaft schaut von Spiel zu Spiel, denn jetzt müssen erstmal die Erdinger geknackt werden.

Unsere Zwoate steht vor einer schweren Auswärtspartie beim Tabellenzweiten SG Istanbul Moosburg. Um die Türken ein wenig zu ärgern, muss auf alle Fälle eine Leistungssteigerung im Vergleich zum letzten Spiel her. 

 

 

 

 
Anlaufstelle für alle Fragen zum TSV
Geschrieben von Anna-Lena Beer   
Donnerstag, 25. April 2019

Das TSV-Büro am Sportheim hat künftig feste Öffnungszeiten! Sabine Holzapfel und Petra Labermeier leisten den neuen Service ehrenamtlich. Das TSV-Büro an der Dietersheimer Straße 8 ist jeden Dienstag von 17 Uhr bis 19 Uhr (außer in den Sommerferien) besetzt und ist Anlaufstelle für: 

-    Auskünfte (Schnuppertraining, Trainingszeiten und zuständige Trainer)

-    Alle Angelegenheiten der Mitgliederverwaltung (Mitgliedsanträge, Beitragsauskünfte,                   Adressänderungen, Kündigungen usw.)

-    Spendenbescheinigungen

-    Bonusbescheinigungen für Krankenkassen  

 

TSV-Vorstand Rudi Hauke dankte zum Start am Dienstag unseren beiden Büro-Damen Petra Labermeier (links) und Sabine Holzapfel.

 
Zebras nach Oster-Erfolgen heißer Kandidat für die Aufstiegsrelegation
Geschrieben von Anna-Lena Beer   
Dienstag, 23. April 2019

Immer einen Schritt schneller: Der TSV Eching gewinnt weiter, so wie hier beim ungefährdeten 4:1-Heimsieg gegen Finsing. Nach dem Dreier gegen Jetzendorf gestern ist der TSV heißer Kandidat für die Aufstiegsrelegation. Lehmann

Der TSV Eching war am Osterwochenende zweimal im Einsatz – und das so erfolgreich: Gegen den FC Finsing fuhren die Zebras einen 4:1-Sieg ein.

Der Dreier war die Pflicht, die Kür folgte am Ostermontag mit dem 2:1-Sieg im Spitzenspiel beim TSV Jetzendorf. Und plötzlich ist der Aufstieg ein Thema in Eching, denn die Zebras sprangen auf Platz drei und liegen nur noch einen Punkt hinter dem Zweiten Jetzendorf.

„Ich mache mir mehr Stress wegen des Finsing-Spiels“, hatte Echings Trainer Gerhard Lösch vor der Partie gegen den Tabellensechsten gesagt. Da Tobi Gürtner, Marvin Frehe und Phil Schuler fehlten, musste Lösch umstellen. Die Zebras spielten nicht so überzeugend wie in den vergangenen Wochen, waren aber zur Stelle, als Finsing in der 23. Minute patzte: Ein Spieler der Gäste führte einen Freistoß vor dem eigenen Strafraum schnell aus. Alex Sigl reagierte schneller als der Finsinger, fing den Pass ab, lief auf das FCF-Tor zu und legte auf Marcel Gessler quer, der keine Mühe hatte. „Schön, dass wir auch mal ein Geschenk bekommen“, freute sich Lösch.

Während die Gäste im Spiel nach vorne harmlos blieben, bauten die Echinger ihre Führung aus. In der 30. Minute köpfte Henrik Schubert den Ball nach einer kurz ausgeführten Ecke ins lange Eck. Das 3:0 durch Christian Niederstrasser fiel nach einem Eckball auf den kurzen Pfosten, der dann verlängert wurde (54.). „Das waren einstudierte Varianten. Wir haben im Winter daran gefeilt und sind seitdem deutlich gefährlicher“, sagte Lösch zufrieden. In der 72. Minute musste Echings Torhüter Alex Strecker nach einem Schlag auf das Knie ausgewechselt werden. Der 20-jährige Antonio Hauck kam zu seinem Bezirksliga-Debüt.

Fünf Minuten später hechtete Hauck vergeblich, als Christian Rickhoff einen Freistoß über die Mauer zirkelte. Echings Antwort lieferte Marcel Gessler, der aus 20 Metern mit links ins linke Eck schlenzte (79.). „Wir waren schon besser in dieser Saison. Mittlerweile gelingt es uns, auch solche Spiele zu gewinnen. Da sind wir deutlich stabiler, als wir es in der Hinrunde waren“, bilanzierte Lösch.

Vor dem Spitzenspiel hatte der Tabellenzweite Jetzendorf vier Punkte Vorsprung. Beim Verfolger aus Eching gab es vor der Partie zwei positive Meldungen. Die angeschlagenen Tobi Gürtner (Sprunggelenk) und Alex Strecker (Knie) bissen auf die Zähne und gaben grünes Licht. „Alex konnte sich kaum bewegen. Seine Vorderleute haben aber so gut verteidigt, dass er wenig zu tun hatte“, sagte Lösch. Von Beginn an zeigten beide Teams, dass sie unbedingt gewinnen wollten. Die Jetzendorfer standen nach den sieglosen Spielen in Pfaffenhofen (0:3) und gegen Manching (1:1) unter Druck. Die Zebras aus Eching strotzten nach vier Siegen in Folge vor Selbstvertrauen und gingen in der zehnten Minuten durch einen Kopfballtreffer von Alex Sigl nach einem Eckball in Führung. Für die Jetzendorfer wurde die Luft dünner, als Philipp Schuler in der 39. Minute mit einem Heber den zweiten Treffer nachlegte. „Wir hatten danach eine weitere Chance. Nutzen wir die, ist das die Vorentscheidung. So wurde es noch einmal eng“, sagte Lösch.

Die Jetzendorfer setzten nach dem Seitenwechsel alles eine Karte. Mit der drohenden Niederlage im Nacken investierten sie viel, bei Eching schwanden die Kräfte. Die Zweikämpfe waren hart umkämpft. Jetzendorf gewann nun mehr davon. Alexander Schäffler, Spielertrainer der Grün-Weißen, stellte Mitte der zweiten Halbzeit von Vierer- auf Dreierkette um. In der 74. Minute war es Ben Geuenich, der aus dem Gewühl heraus den Anschlusstreffer erzielte. Eching wackelte, ließ aber nur eine große Möglichkeit zu: In der 87. Minute hatten die Gäste Glück, dass Daniel Gädke aus elf Metern knapp am Tor vorbeischoss.

Am Ende jubelten die Echinger über ihren zweiten Sieg am Osterwochenende. Der Rückstand auf Rang zwei beträgt einen Punkt. „Ein großes Kompliment an die Jungs. Die hauen sich gerade als Team rein. Es macht Spaß, da zuzuschauen“, schwärmte Lösch nach der Partie.

Autor: Moritz Stalter
Quelle: Freisinger Tagblatt

 


 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 25 - 28 von 224