TSV Eching e.V.  
Startseite arrow Senioren
Samstag, 19. Oktober 2019
 
 
Kiesunion


Techniker Krankenkasse
Senioren - Saison 2019/2020 PDF Drucken

Abteilungsleiter Senioren

Wolfgang Nagl

Wolfgang Nagl
Tel. 0170/8050867

E-Mail

 

Der Senioren-Fußball hat in Eching hohen Stellenwert

Seit vielen Jahren nimmt der TSV Eching mit zwei AH-Mannschaften am Punktspielbetrieb teil. In beiden Teams kämpfen jeweils 19 Spieler, die traditionell das wöchentliche Training gemeinsam absolvieren, in ihren Ligen um Tore und Punkte. Den „jüngeren“ Senioren A kann man sich ab einem Alter von 32 Jahren anschließen. Die Mannschaft strebt in der Spielgruppe Freising heuer mit ihrem Trainer Christoph Gürtner den 5. Tabellenplatz an. Die Chancen dafür schätzt man als „machbar“ ein. Um bei den Senioren C mitspielen zu können, muss man das Alter von 45 Jahren erreicht haben. Trainer Heini Berger möchte zwar mit seiner Mannschaft in der Münchner Kreisklasse am Ende der Saison 2019 den 5. Tabellenplatz erreichen, Platz 3 ist aber nicht ganz unrealistisch. Das jeweils im Januar traditionell organisierte AH-Hallenturnier, bei dem u. a. schon seit Jahren eine Mannschaft aus Luxemburg teilnimmt, erfreut sich großer Beliebtheit. Neben Fußball hat bei den „Alten Herren“ (AH) oder – wie sie sich gern selbst nennen – den „Aktive Herren“ der gesellschaftliche Zusammenhalt einen hohen Stellenwert. Nach dem Training diskutiert man noch gern eine Zeit lang in geselliger Runde über interessante und aktuelle Themen. Besondere Highlights sind das gemeinsame Grillfest und der AH-Stand auf dem Echinger Christkindlmarkt. Leider gibt es immer wieder Probleme, die Mannschaften komplett aufzustellen, da Spieler aus beruflichen oder privaten Gründen verhindert sind. Man braucht daher für beide Teams einen entsprechend großen Mannschaftskader. Die AH-Abteilung würde sich daher freuen, wenn ehemalige Fußballspieler, die gern wieder aktiv werden möchten, sich dem TSV Eching anschließen würden.